Frage uns # Nachhaltigkeit

Nachhaltig investieren.

Gestalte deine finanzielle Zukunft und unsere Welt mit nachhaltigen Investments.

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Das Konzept der Nachhaltigkeit hat seinen Ursprung in der Forstwirtschaft, insbesondere durch Hans Carl von Carlowitz im Jahr 1713. Er betonte die Notwendigkeit einer „kontinuierlichen, beständigen und nachhaltenden Nutzung“ von Holz, um den Fortbestand des Landes nicht zu gefährden. Dieser Gedanke bildet die Grundlage für das Konzept der Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit bezieht sich darauf, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und die Verantwortung für die Bedürfnisse der heutigen Generation mit der Verantwortung für zukünftige Generationen zu vereinen.

Die Kraft deines Geldes nutzen.

Im digitalen Zeitalter kannst du nicht nur deinen Wohlstand mehren, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt ausüben. Nachhaltige Geldanlagen erfreuen sich in Deutschland über zweistellige Wachstumsraten, und der Markt für nachhaltige Investmentfonds wuchs von 2020 auf 2021 um rund 65%[1]. Nachhaltiges Investieren zielt darauf ab, neben den klassischen Kriterien Sicherheit, Rentabilität und Liquidität auch ökologische, soziale oder unternehmensethische Aspekte zu berücksichtigen. Dadurch kann dein Geld mehr als nur Zahlen auf einem Konto sein.

Perspektiven

Bei deinem nachhaltigen Investment kannst du verschiedene Perspektive einnehmen: Vermeide, dass deine Geldanlage die Umwelt nach deinen Wertvorstellungen oder anerkannten Standards belastet. Gestalte die Umwelt, indem deine Investitionen Akteur:innen unterstützen, die innerhalb ihres Wirtschaftsbereichs als Vorbild für nachhaltiges Handeln auftreten. Beeinflusse, indem du dein Geld in ökologisch und/oder sozial ausgerichtete Unternehmen und Projekte investierst.
Du kannst deine eigenen Kriterien festlegen oder du nutzt die Kriterien, die von Instituten vorgegeben werden, zum Beispiel die EU Taxonomie-Verordnung (EU Tax-VO). Für mehr Details, Frage Uns >

So einfach geht Nachhaltiges Investieren

Entdecke die Welt des nachhaltigen Investments und finde mit unserer Unterstützung die perfekte Strategie für dich! Egal ob du gerade erst anfängst oder schon Erfahrung hast, wir bieten dir hilfreiche Tipps & Tools und ein nachhaltiges Musterportfolio. Lass uns gemeinsam in eine grünere Zukunft investieren!

In unserer Beratung fragen wir nach deinen Kriterien und Präferenzen zum Thema Nachhaltigkeit und führen dich systematisch an dein nachhaltiges Investment heran, so dass du eine auf dich persönlich zugeschnittene Geldanlage erhältst. 

Let’s start

Termin reservieren

Um deine persönliche Situation zu besprechen und deine Fragen zu klären, reserviere dir einen Termin.

cta-contact-img-advisor-costomer-shake-hands-01
sdg combi-rgb-cta-german-500x177@2x

Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Im September 2015 haben die 193 UN-Mitgliedsstaaten auf dem Gipfel in New York die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Die zentralen Sustainable Development Goals (SDGs - Ziele für nahhaltige Entwicklung) umfassen 17 Ziele, die weltweit für jeden gelten. Sie zielen darauf ab, Armut und Hunger zu beenden, Ungleichheiten zu bekämpfen, Selbstbestimmung zu stärken, Geschlechtergerechtigkeit zu fördern, ein gutes und gesundes Leben für alle zu sichern, Wohlstand zu fördern und nachhaltige Lebensweisen weltweit zu etablieren. Weitere Informationen findest du auf www.17ziele.de.

[#17Ziele] Tu Du's für dich und die Welt!

17 Ziele

Berechne deine Situation

Nachhaltiges Musterportfolio

Bild Musterportfolio nachhaltig Investment

Zahlreiche Banken und Investmentgesellschaften sind vertreten.

Frage Uns

Feedback unserer Kund:innen

Unsere zufriedenen Kund:innen teilen aktiv ihre positiven Erfahrungen mit ihrem sozialen Umfeld.

Alex is the guy you want on your side for all things insurance and finance-related. He helped me sort out all my insurances, breaking down the pros/cons in a way that just made sense. All in english. I love working with someone that is able … (mehr bei Google Business)

placeholder user

Pedro

5. Okt. 2023

Sehr professionelle Beratung mit sehr guten Produkten! Alexander ist auf den Kunden sehr fokussiert und er nimmt sich sehr viel Zeit, jede Frage kristallklar zu beantworten! Beim jeden Meeting ist er top vorbereitet und bringt sehr viel … (mehr bei Google Business)

placeholder user

Alessandra

14. Sep. 2023

Seit Jahren hab ich darüber alles versichert, kann vieles auch ändern lassen,innerhalb von Minuten, eine Nachricht genügt und mir wird sofort geholfen. … (mehr bei Google Business)

placeholder user

Julia

12. Sep. 2023

Seit Jahren hab ich darüber alles versichert, kann vieles auch ändern lassen,innerhalb von Minuten, eine Nachricht genügt und mir wird sofort geholfen. … (mehr bei Google Business)

placeholder user

Julia

12. Sep. 2023

Seit Jahren hab ich darüber alles versichert, kann vieles auch ändern lassen,innerhalb von Minuten, eine Nachricht genügt und mir wird sofort geholfen. … (mehr bei Google Business)

placeholder user

Julia

12. Sep. 2023

Seit Jahren hab ich darüber alles versichert, kann vieles auch ändern lassen,innerhalb von Minuten, eine Nachricht genügt und mir wird sofort geholfen. … (mehr bei Google Business)

placeholder user

Julia

12. Sep. 2023

lexikon pic

Investment-WIKI

Öffnen

Finde die passende Begriffe, damit dir deine Reise zum Vermögensaufbau einfacher fällt.

Wissen ist macht und wir möchten es mit dir teilen.

Wenn dir etas fehlt, schicke uns gerne den Begriff und wir werde ihn schnell beantworten und zum Lexikon hinzufügen.
Begriff einsenden

Investment-WIKI

Fußnoten

1 Forum Nachhaltige Geldanlagen: Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2022 https://www.forum-ng.org/fileadmin/Marktbericht/2022/FNG-Marktbericht_NG_2022-online.pdf
2 EU-Offenlegungsverordnung
Finanzprodukte nach Artikel 6 berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien nicht oder nur in geringem Umfang. Sie müssen lediglich beschreiben, wie Nachhaltigkeitsrisiken Ihre Entscheidungen beeinflussen und sich auf die Finanzlage auswirken könnten.
Finanzprodukte nach Artikel 8 fördern entweder ökologische oder soziale Merkmale oder beide. Sie berücksichtigen also ESG-Kriterien.
Finanzprodukte nach Artikel 9 streben eine nachhaltige Investition an. Häufig werden präzise ökologische oder soziale Nachhaltigkeitsziele verfolgt, etwa negative Auswirkungen auf die Umwelt, Gesellschaft oder die Mitarbeiter:innen zu reduzieren, die Menschenrechte zu achten oder Korruption und Bestechung zu bekämpfen.